Staatlich geprüfter Betriebswirt Personalwirtschaft

Was tut ein staatlich geprüfter Betriebswirt Personalwirtschaft?

Staatlich geprüfte Betriebswirte und Betriebswirtinnen für Personalwirtschaft setzen Personalkonzeptionen um, das heißt sie arbeiten in der Personalplanung, -beschaffung und -verwaltung. Sie tun das in in größeren Betrieben nahezu aller Wirtschaftsbereiche und in öffentlichen Verwaltungen.

Wie werde ich staatlich geprüfter Betriebswirt Personalwirtschaft

Staatlich geprüfter Betriebswirt für Personalwirtschaft kannst Du an Fachschulen und Fachakademien werden oder per Fernstudium bei Anbietern, die mit diesen Schulen oder Akademien kooperieren. Das dauert in Vollzeit 2 Jahre, in Teilzeit (also Abendschule oder Fernstudium) etwa 3-4 Jahre. Der Abschluss wird nach einer staatlichen Abschlussprüfung verliehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen