Technischer Betriebswirt

Was ist ein Technischer Betriebswirt?

Der Geprüfte Technische Betriebswirt ist eine Aufstiegsfortbildung. Der Abschluss wird durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) vergeben und ist staatlich anerkannt und geschützt.

Wie ist der Technische Betriebswirt einzuordnen?

Der Technische Betriebswirt ist gleichrangig mit z.B. dem Geprüften Betriebswirt und dem Geprüften Technischen Industriemanager und bildet die dritte Stufe des IHK-Aufstiegsfortbildungssystems. Zugleich ist der geprüfte technische Betriebswirt im DQR Qualifizierungsrahmen mit Stufe 7 eingeordnet, vergleichbar einem Master-Abschluss.

Was kann ein Geprüfter Technischer Betriebswirt?

Die Abschlussprüfung zum Technischen Betriebswirt soll die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten belegen:

  • unternehmerisch kompetent, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungen entwickeln, und zwar für sämtliche betriebswirtschaftliche Problemstellungen eines Unternehmens
  • besonderer Schwerpunkt liegt auf den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs sowie der ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte des Wirtschaftslebens
  • Zu den weiteren Befähigungen gehören die Strategiefindung und -implementierung
  • Aufbau und Fortentwicklung der organisatorischen Rahmenbedingungen eines Unternehmens
  • Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken
  • Einsatz der personalwirtschaftlichen Instrumente wie Recruiting und Weiterbildung zur Sicherung der Unternehmensziele
  • Steuerung der betrieblichen Leistungsprozesse und Optimierung der Wertschöpfung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen